BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was wäre ein Frühling ohne Kirschblüten?

Bereits zum 22. Mal hat das Kuratorium „Вaum des Jahres“ den Jahresbaum auserkoren. 2010 ist es die Vogelkirsche. Diesen bei Kindern sehr beliebten Baum durften die Schüler der Grundschule Wöbbelin gemeinsam mit dem Forstwirtschaftsmeister des Forstamtes Friedrichmoor, Rolf Schubring, auf dem Schulgelände pflanzen. Das junge Bäumchen wurde in ein vorher ausgehobenes Pflanzloch gestellt. Dann ergriffen die Mädchen und Jungen Spaten und Schaufel und verfüllten es wieder mit lockerem Erdreich. Das Angießen wurde natürlich nicht vergessen. Der Vogelkirsche, gesponsert vom Forstamt Friedrichsmoor, wurde eine Baumstütze gegeben. Beim Anbringen des von der GLP Grabow ansprechend  gestalteten Namensschildes waren die Schüler behilflich Eine kleine Tafel enthält wichtige Informationen über diesen Baum. Er wird allen Betrachtern viele Male im Jahr große Freude bereiten:  Im April strahlen seine weißen Blüten weithin ins Land. In der Krone einer freistehenden erwachsenen Vogelkirsche können sich bis zu einer Million Blüten befinden und sind für Bienen, Hummeln und anderen Insekten eine wichtige Nahrungsquelle. Im Sommer liefert sie Früchte, die wegen ihrer Inhaltsstoffe sehr wertvoll für uns Menschen, aber auch bei den Tieren begehrt sind. Bis zur seiner Reife muss der Kirschbaum allerdings viele Hürden erfolgreich meistern: Spätfrost oder Regen während der Blüte, Hagel, Fraßfeinde, Schädlinge und Trockenheit. Beim zuletzt genannten Problem wollen die Schüler aktiv werden und das Bäumchen fleißig gießen. Ende Oktober zeigt er seine rote Blattfarbe. Es gibt also eine Menge guter Gründe, warum die Vogelkirsche „Вaum des Jahres 2010“ geworden ist.

 

Sigrid Meyenburg

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Wöbbelin
Sa, 29. Mai 2010

Weitere Meldungen

Schulsekretärin (m/w/d) gesucht!
In der Gemeinde Wöbbelin wird für die Grundschule „Theodor Körner“ zum nächstmöglichen ...
22 glückliche Wasserratten …
… erhielten am letzten Schultag, dem 1. Juli 2011, nicht nur ihre Zeugnisse, sondern auch ihre ...

Kontakt:

Theodor-Körner-Grundschule
Neue Str. 18
19288 Wöbbelin

 

 telefon  (038753) 80791

print  (038753) 888494

mail 

Downloads:

Download Information
Leitbild

 

Download Information
Hygieneplan